Ausgabe 01/2011

Zahn.Medizin.Technik ? die Monatszeitung für Leser mit Biss. Unter diesem Titel werden alle Zahnärzte (auch in Ausbildung), Zahntechniker und zahnärztliche Assistentinnen über aktuelle Themen aus der Zahnmedizin, der Wissenschaft und der Standespolitik, über Praxismarketing, Wirtschaft und Kultur sowie über neue Bücher und noch einiges mehr informiert. Lesen Sie ausgewählte Artikel als HTML oder die gesamte Zeitung als PDF bei Klick aufs Bild. Wir wünschen viel Vergnügen und sind für Anregungen und konstruktive Kritik immer dankbar.

Themenübersicht

ÖZÄK: ?Wir wünschen uns weniger bürokratische Belastungen?

MR DDr. Hannes Westermayer ist ein weiteres „Urgestein" der zahnärztlichen Standespolitik in Österreich. Schon seit Jahrzehnten ist er der oberste Zahnarzt, erst als Obmann der Bundesfachgruppe, dann als Obmann der Kurie der Zahnärzte innerhalb der Ärztekammer und schließlich seit ... weiter »

Orale und intestinale Candidainfektionen

Zusammenhänge und Krankheitswert von Candidanachweisen in Mundhöhle und Darmtrakt.

Candidaspezies zählen zu den häufigsten Besiedlern oraler Schleimhäute. Man kennt heute über 200 Arten, wobei neben der Leitspezies Candida albicans immer häufiger auch C. glabrata, C. kruseii und C. tropicalis nachgewiesen werden. Sie ... weiter »

Hormone und Bindegewebe

Erinnern Sie sich noch an die Hormonersatztherapie? Zuerst bekamen alle Frauen im beginnenden Klimakterium für viele Jahre Hormone, „damit ihnen nicht die Knochen brechen".

Hormone waren State of the Art, die Kollegen waren angewiesen, sie großzügig einzusetzen. Wer sie nicht wollte, ... weiter »

Richtlinie über grenzüberschreitende Patientenrechte

„Die EU möchte im Interesse der Patientinnen und Patienten bestehende Ungleichheiten der nationalen Gesundheitssysteme bekämpfen. Weiteres Argument seitens der EU für ein europaweites Handeln ist die zunehmende Mobilität von Schülern, Studenten, Arbeitnehmern und Rentnern in Europa. Ferner ist gewünscht, dass sich auch ... weiter »

Kieferorthopädie in der Praxis

Wenn bei einem Patienten mit elf oder zwölf Jahren ein oberer Eckzahn bereits voll durchgebrochen ist, während auf der anderen Seite der Milchzahn noch fest an seiner Stelle im Kiefer steckt, liegt der Verdacht nahe, dass hier der bleibende Nachfolger verlagert und ... weiter »

Die Cakren und ihre Anwendungen

Cakren zeigen die Zusammenhänge zwischen anatomischen, physiologischen, pathologischen und psychischen Eigenschaften und helfen bei der Anwendung verschiedener ayurvedischer Behandlungstechniken.

Mit Cakra-Behandlungen werden psychische und physische Kräfte mobilisiert. Das Ziel ist immer, ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Kräften zu erreichen. ... weiter »

Das neue Buch der Kommunikationsexperten Rosemarie Schuller und Gerald Kneidinger

Praxisbuch „Heiße Luft & harte Fakten". Wie komme ich in die Medien - wie halte ich sie mir vom Leib? Tipps und Tricks für praktische Medienarbeit, angereichert mit Kommentaren von Chefredakteuren und Journalisten aus der täglichen ... weiter »

  •        

Zaubertricks
gegen Angst

Zahnärzte müssen oft zaubern können, doch mit Magie hat das meist wenig zu tun, vielmehr mit Können. In der Welt der Zauberer st das nicht anders, Zaubern will gelernt sein.

Zauberseminar
19. März 2011
14.00-18.00 Uhr
Ort: Redaktion Der Verlag
Messerschmidtgasse 45/11
1180 Wien

Kosten: 350,- Euro ,exkl. MwSt., inkl. Kaffeepause und Zauberkoffer

ACHTUNG: Die Teilnehmeranzahl ist auf zwölf Personen begrenzt. Die Reihung erfolgt nach Einlangen der Seminarkosten. Sofort nach Ihrer Anmeldung wird die Rechnung zugesandt.
Für Infos und Anmeldung
hier klicken