Ausgabe 10/09

Zahn.Medizin.Technik ? die Monatszeitung für Leser mit Biss. Unter diesem Titel werden alle Zahnärzte (auch in Ausbildung), Zahntechniker und zahnärztliche Assistentinnen über aktuelle Themen aus der Zahnmedizin, der Wissenschaft und der Standespolitik, über Praxismarketing, Wirtschaft und Kultur sowie über neue Bücher und noch einiges mehr informiert. Lesen Sie ausgewählte Artikel als HTML oder die gesamte Zeitung als PDF bei Klick aufs Bild. Wir wünschen viel Vergnügen und sind für Anregungen und konstruktive Kritik immer dankbar.

Themenübersicht

Vollkeramik und Gerostomatologie

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Gerwin Arnetzl. Er ist seit knapp 25 Jahren an der Grazer Zahnklinik tätig. Seit 1995 ist er Leiter der Arbeitsgruppe „Festsitzende Prothetik, restaurative Zahnheilkunde und Adhäsivrestaurationen". „In meiner Anfangszeit war Graz eine Hochburg der Goldguss-Restaurationen; es wäre ein ... weiter »

Mikrobiell verursachte Erkrankungen Teil 7: Prothese und Entzündung

Die Lebensqualität älterer Menschen hängt nicht unwesentlich vom Erhalt einer optimalen Kaufunktion ab.

Gerade bei sehr alten Patienten sind oft gravierende Mängel bei der Mundhygiene festzustellen. Speisereste sammeln sich unter der Prothese an, es entsteht damit ein ... weiter »

Aufklärung: Mangelnde Erfahrung ist kein Thema

Eine aktuelle Entscheidung des Obersten Gerichtshofes zur Frage, ob Ärzte auf ihre „mangelnde Erfahrung" bei vereinbarten Behandlungsmethoden hinweisen müssen.

Interessant an dieser Entscheidung des Höchstgerichtes ist, dass die Aufklärungspflicht nicht - wie sonst so oft - auch auf den Bereich ... weiter »

Amortisation ? Schein und Sein Teil 4: In der Mitte des Berufslebens

Die angenommene Mitte des Berufslebens ist eine gute Gelegenheit, einmal Bilanz zu ziehen. Schon vor Jahren hat man die Mühen der Existenzgründung hinter sich gebracht, und es ist anzunehmen, dass die einschlägigen Schulden bereits ... weiter »

Komplementärmedizin: Therapieablauf bei Kopfschmerz

Bei Behandlungsbeginn ist der Patient 47 Jahre, erfolgreich in der Immobilienbranche, ein gut gekleideter Künstlertyp. Er macht viel Bewegung und ernährt sich auch gesund.

Seit 20 Jahren leidet er unter Kopfschmerz - etwa jeden zweiten Tag, im Frühstadium sprechen die Schmerzen auf ... weiter »

Terminmanagement in der Zahnarztpraxis

Welcher Zahnarzt kennt das nicht? Die Behandlung eines Patienten dauert länger als erwartet; Notfälle wollen ohne große Formalitäten versorgt werden; Patienten erscheinen zu spät oder gar nicht zu ihren Terminen.

Die Ursachen für ein Chaos im zahnärztlichen Terminsystem sind ebenso vielfältig wie ... weiter »

Pandemic or Panic ? die neue Grippesaison ist eröffnet

Die WHO hat bereits Pandemiestufe 6 ausgerufen, was aber nur etwas über die Verbreitung der Krankheit verrät, nichts über die Schwere. Tatsächlich verlaufen die meisten Infektionen mit dem neuen Virus eher leicht. Dennoch lässt es sich nicht ... weiter »

Praxishygiene ? Versuch einer Standortbestimmung

Gesetze, Verordnungen, Normen, Richtlinien, Leitlinien und Empfehlungen gibt es in großer Zahl. Welche Regelungen bieten eine Orientierung für die tägliche Hygieneroutine in der Zahnarztpraxis? Was gilt in der Infektionsprävention als der Stand von Wissenschaft und Technik? Die Serie „Arbeits-, Praxis- und ... weiter »

  •